Thema des Tages

Kriminalität Verfahren gegen die Leiter eines Pflegedienstes

Ermittlungen wegen Betrugs

Archivartikel

Mannheim.Gegen Geschäftsführer und Gesellschafter des Mannheimer Pflegedienstes Mediavita sind Ermittlungen wegen Abrechnungsbetrugs eingeleitet worden. Sie sollen Stellen für examinierte Pflegekräfte mit weniger qualifiziertem Personal besetzt haben. Eine Klientin hatte die Leiter des Pflegedienstes angezeigt, weil sie Hinweise für den Betrug entdeckt hatte. Die Männer waren im November festgenommen

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema