Thema des Tages

Erneut stoßen Stadtbahnen zusammen

Mannheim.Beim Zusammenstoß zweier Stadtbahnen sind gestern Morgen in Mannheim fünf Menschen verletzt worden. Ein Zug der Linie 5 fuhr offenbar wegen einer falsch gestellten Weiche am Schloss seitlich auf einen Zug der Linie 1. Vier Leichtverletzte konnten an der Unfallstelle versorgt werden, ein Fahrgast musste ambulant ins Krankenhaus. Die Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft geht von einem technischen Defekt als Ursache aus. Möglich sei auch, dass ein Fahrer eine Anzeige übersehen habe. Bereits Anfang August waren in der Mannheimer Innenstadt zwei Bahnen zusammengestoßen, damals wurden 21 Menschen verletzt. bro