Thema des Tages

Sicherheit Seit langem wieder bundesweiter Warntag

Es heulen die Sirenen

Archivartikel

Mannheim.Am Donnerstag um 11 Uhr heulen bundesweit die Sirenen. Zugleich werden Warn-Apps für Handys aktiviert, Rundfunkdurchsagen und digitale Anzeigen auf Werbetafeln an Stadtbahnhaltestellen getestet. Mit diesem ersten bundesweiten Warntag seit der Wiedervereinigung sollen die Bürger über die Art der Benachrichtigung in Katastrophenfällen informiert und zugleich Systeme überprüft werden.

Allein in Mannheim und Ludwigshafen ertönen 99 Sirenen. Weil das Bundesamt für Bevölkerungsschutz die länderübergreifende Zusammenarbeit der Städte in Sicherheitsfragen als „Best-Practice-Beispiel“ lobt, kommt Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag nach Mannheim.

Zum Thema