Thema des Tages

Migration „ANIMA“ bis Ende 2020 verlängert

EU fördert Hilfsprojekt

Archivartikel

Mannheim.Das 2016 gestartete Integrationsprojekt „Ankommen in Mannheim“, kurz „ANIMA“, profitiert ein zweites Mal von dem Europäischen Hilfsfonds EHAP zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Die EU bewilligte bis Ende 2020 insgesamt 736 000 Euro. Die Fördergelder kommen Beratungs- und Bildungsstellen zugute, die sich an Migranten aus Südosteuropa wenden.

Dabei arbeiten Stadt und

...

Sie sehen 57% der insgesamt 691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema