Thema des Tages

Judenvernichtung

Ex-SS-Mann angeklagt

Mannheim.Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 94 Jahre alten ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrationslagers Auschwitz erhoben. Ihm wird Beihilfe zum Mord in 13 335 Fällen zur Last gelegt. Vor dem Landgericht Mannheim soll es zum Prozess kommen, da der Angeklagte in der Region lebt.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hält die strafrechtliche Verfolgung für bedeutend. „Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Aufarbeitung der deutschen Geschichte und lehrreich auch für heutige Generationen“, sagte der Vorsitzende Josef Schuster.

Die „Schutzstaffel“ (SS) war während der Nazi-Diktatur ein Unterdrückungsinstrument und für die Konzentrationslager verantwortlich. mig/dpa