Thema des Tages

Bahn Trasse von Mannheim nach Stuttgart 2020 gesperrt

Fahrzeit verdoppelt sich

Mannheim/Stuttgart.Bahnkunden werden von 10. April bis 31. Oktober 2020 deutlich länger zwischen Mannheim und Stuttgart unterwegs sein. Während die Strecke saniert und dafür gesperrt wird, verlängert sich die Fahrzeit durch Umleitungen um 35 bis 60 Minuten, teilte die Bahn gestern mit. Pendler könnten im ICE mehr als doppelt so lange unterwegs sein – bis zu 98 Minuten statt planmäßig 38.

Mit Teilsanierungen sei es nicht mehr getan, sagte Projektleiter Antonio Contarini von DB Netz in Karlsruhe. „Irgendwann ist Schluss, und wir müssen neu bauen.“ Der Fahrgastverband Pro Bahn Rhein-Neckar begrüßte die Investition über 185 Millionen Euro, mahnte aber an, Bauarbeiten „kundenschonender“ zu gestalten. jung