Thema des Tages

Fußball Gerry Ehrmann wehrt sich gegen Entlassung

FCK-Prozess geht weiter

Archivartikel

Kaiserslautern.Der Rechtsstreit um die Kündigung von Torhütertrainer Gerry Ehrmann (Bild) beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern geht weiter. Ein Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Kaiserslautern am Freitag hat nicht zur Beendigung des Streits geführt. Der FCK hatte Ehrmann, geboren in Tauberbischofsheim, nach 24 Jahren wegen angeblicher Verfehlungen gekündigt.

Der 61-Jährige bestreitet diesen

...

Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema