Thema des Tages

Datendiebstahl Innenminister Horst Seehofer verspricht bis Mittwoch Aufklärung

Fehleinschätzung der Bundesbehörden

Archivartikel

Berlin/Landau.Im Fall des hundertfachen Datendiebstahls hagelt es Kritik an Behörden und dem Bundesinnenminister. Nun hat Horst Seehofer umfangreiche Informationen versprochen. Der CSU-Politiker sagte, er wolle sich heute noch einmal mit den Chefs des Bundeskriminalamts und des Bundesamts für IT-Sicherheit (BSI), Holger Münch und Arne Schönbohm, zusammensetzen. Spätestens am Mittwoch wolle er die

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema