Thema des Tages

Bankraub Großfahndung in den Mannheimer Quadraten

Festnahmen nach Überfall

Archivartikel

Mannheim.Ein Tatverdächtiger wurde schnell gefasst, ein zweiter Mann ging der Polizei im Laufe des Vormittags ins Netz: Mit einem Großaufgebot fahndete die Polizei am Mittwoch nach zwei Bankräubern, die gegen acht Uhr eine Western-Union-Filiale im Mannheimer Innenstadt-Quadrat U 2 überfallen hatten. Zahlreiche schwer bewaffnete Beamte durchkämmten anschließend die Innenstadt, ein Hubschrauber leistete Unterstützung aus der Luft. Nachdem die beiden Männer festgenommen waren, beendete die Polizei die Fahndung, Hinweise auf weitere Täter lägen nicht vor, wie Stephan Schiefelbusch vom Polizeipräsidium gegen Mittag mitteilte.

Mehr Einzelheiten gaben die Behörden nicht bekannt – außer, dass einer der Männer schätzungsweise 25 Jahre alt sei. Am Donnerstag sollen die beiden Verdächtigen dem Haftrichter vorgeführt werden, wie das Polizeipräsidium auf Nachfrage mitteilte. Eine Überwachungskamera eines gegenüberliegenden Geschäfts hat Zeugen zufolge den Überfall aufgezeichnet. lang

Zum Thema