Thema des Tages

Heute gegen Blomberg

Flames mit van Beurden

Archivartikel

Bensheim.Die HSG Bensheim/Auerbach wartet in der Frauenhandball-Bundesliga weiter auf den vierten Saisonsieg. Vor sechs Wochen konnte die Truppe von Trainerin Heike Ahlgrimm beim 32:26 im Kellerduell gegen den TV Nellingen letztmals jubeln.

Heute bietet sich den Flames die nächste Chance auf einen wichtigen „Big Point“ im Abstiegskampf. Um 17.30 Uhr gastiert die HSG Blomberg-Lippe in der Weststadthalle – ein Team, das mit 13:17 Punkten auf Rang neun ebenfalls noch in der gefährdeten Zone rangiert.

Auf Bensheimer Seite hat Torhüterin Helen van Beurden ihre Verletzung auskuriert. kr/red