Thema des Tages

Handball

Flames mühen sich zum ersten Heimsieg

Bensheim.Es war ein hartes Stück Arbeit, bis die HSG Bensheim/Auerbach im ersten Heimspiel der neuen Saison in der Frauenhandball-Bundesliga den 27:25-Sieg gegen Aufsteiger HL Buchholz-Rosengarten unter Dach und Fach hatte. Die Flames machten vor allem in der ersten Halbzeit zu viele Fehler und ermöglichten den Gästen zu viele leichte Gegentreffer. Der 14:12-Pausenstand war die erste Zwei-Tore-Führung. Letztlich setzte sich die cleverer und vor allem ausgeglichener besetzte Mannschaft durch. Unter Corona-Bedingungen mühten sich 141 Zuschauer (statt der erlaubten 250) um ein wenig Heimspiel-Atmosphäre in der „Weststadthölle“. red

Zum Thema