Thema des Tages

Flensburg schlägt die Löwen

Archivartikel

Flensburg.Die Rhein-Neckar Löwen haben am 2. Spieltag der Handball-Bundesliga einen Rückschlag einstecken müssen. Bei Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt unterlag die Mannschaft von Trainer Kristján Andrésson mit 27:30 (14:18). Dabei war bei den Gelbhemden der zuletzt pausierende Andy Schmid (hier am Ball gegen den Flensburger Johannes Golla) wieder fit. Während die SG damit zumindest vorerst wieder die Tabellenführung übernimmt, rutschen die Löwen in der Tabelle etwas ab. Bester Werfer der Mannschaft von SG-Trainer Maik Machulla war der norwegische Nationalspieler Magnus Rød mit sechs Treffern. Für die Löwen war Uwe Gensheimer mit ebenfalls sechs Toren am erfolgreichsten. 

Zum Thema