Thema des Tages

Umwelt Neckar-Odenwald-Kreis schlägt Alarm aufgrund hoher Schäden / Test mit klimaresistenten Baumarten

Forstamt dringt auf mehr Personal zum Schutz des Waldes

Archivartikel

Rhein-Neckar.Wegen massiver Schäden in den Wäldern der Region muss aus Sicht des Forstamtsleiters im Neckar-Odenwald-Kreis mehr Personal eingestellt werden. Es würden dringend Waldarbeiter benötigt, die Hölzer abschlagen und neue Bäume in den Boden bringen, sagte Dietmar Hellmann im Interview mit dieser Zeitung. Auch mangele es an Forstleuten, die Zeit haben, sich durch Dürre und Borkenkäferbefall

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema