Thema des Tages

Katholische Kirche

Frauen streiken

Mannheim/Freiburg.Die bundesweite katholische Protestaktion „Maria 2.0“ erreicht heute die Region. Geplant ist ein einwöchiger Kirchenstreik, bei dem Frauen keine Gottesdienste besuchen und keine kirchlichen Dienste leisten, sondern sich vor den Gotteshäusern versammeln.

Die Aktion richtet sich gegen die Ausgrenzung von Frauen aus kirchlichen Weiheämtern, kritisiert aber auch den Umgang mit sexuellem Missbrauch in der Kirche und eine veraltete Sexualmoral. Entstanden in Münster, haben sich dem Protest auch der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) angeschlossen. In Freiburg, wo am Sonntag im Münster sechs Priester geweiht werden, wollen Frauen entlang der Prozession des Domkapitels über den Münsterplatz bis zum Eingang des Priesterseminars demonstrieren. 

Zum Thema