Thema des Tages

Corona-Pause

Fußballer in der Saison-Zwickmühle

Archivartikel

Bergstraße.Amateursport in Vereinen ist in Hessen bis Ende November verboten, die Fußballer haben beschlossen, den Spielbetrieb in diesem Jahr nicht wieder aufzunehmen. Doch wie geht es dann weiter? Offiziell wäre danach Winterpause, Punktspiele sind erst wieder im März angesetzt – wenn bis dahin nicht der nächste Lockdown ansteht.

„Wir wären dabei“, sagt Trainer Thomas Felber vom A-Ligisten SV Lindenfels zu einer Überlegung, im Januar nach einer zwei- bis dreiwöchigen Trainingsphase mit Punktspielen durchzustarten. So sehen das nicht alle Vereine. Etwa der TSV Reichenbach, der nach einem Corona-Fall in Quarantäne musste und einige Verletzungen auf die kurze Saisonvorbereitung zurückführt. kr

Zum Thema