Thema des Tages

Geschichte Kanzlerin Merkel und Präsident Putin erinnern an die Kapitulation Hitler-Deutschlands

Gedenken an Kriegsende

Archivartikel

Berlin/Moskau.Kanzlerin Angela Merkel und Kremlchef Wladimir Putin haben zum 75. Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus die Bedeutung des Erinnerns hervorgehoben. Für Russland und Deutschland habe der Tag eine besondere Symbolik, erklärte der Kreml am Freitag nach einem Telefonat der beiden. Im Zweiten Weltkrieg hatte Hitler-Deutschland 1941 die Sowjetunion überfallen. „Heute sind Russland und Deutschland Partner bei der Lösung vieler aktueller internationaler Probleme“, teilte der Kreml mit. „Die Erinnerung an den Krieg und seine Schrecken müssten für alle Zeit wachgehalten werden“, erklärte die Bundesregierung.

Während in Deutschland der Tag der Befreiung begangen wird, feiert Russland an diesem Samstag den Tag des Sieges der Sowjetunion – einen Tag später, weil bei der Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945 in Moskau schon der neue Tag angebrochen war. dpa

Zum Thema