Thema des Tages

Lautertal/Lindenfels Die Kommunen erinnerten gestern an die Opfer von Krieg und Gewalt

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Archivartikel

Lautertal/Lindenfels.In Lautertal und Lindenfels gab es zum gestrigen Volkstrauertag Andachten an den Ehrenmalen. Die zentralen Feiern der Kommunen waren in Beedenkirchen beziehungsweise Lindenfels. Dabei ging der Blick über die Opfer der beiden Weltkriege hinaus auch auf die, die zurzeit unter Gewalt und Verfolgung leiden.

In Lautertal berichtete der Erste Beigeordnete auch von seinen ganz persönlichen Erinnerungen an die Folgen des Krieges in seiner Familie. Er mahnte wie Pfarrer Reinald Engelbrecht dazu, die Demokratie zu schützen und Hass und Gewalt entgegenzutreten.

In Lindenfels schlug Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig einen Bogen zu dem Anschlag auf die jüdische Gemeinde von Halle. Der Hass in der Gesellschaft auf einzelne Gruppen werde ganz offensichtlich wieder stärker. Dagegen müssten sich die Bürger wehren. jhs

Zum Thema