Thema des Tages

Sparkasse Bensheim

Geld für Kommunen

Bergstraße.Die Sparkasse Bensheim wird insgesamt eine halbe Million Euro als Gewinnausschüttung an die sechs Trägerkommunen auszahlen. Den entsprechenden Beschluss des Verwaltungsrates teilte Vorstandsvorsitzender Eric Tjarks gestern bei der Versammlung des Zweckverbands der Sparkasse Bensheim mit. Das Geld stammt aus dem Jahresüberschuss 2018.

Welche Beträge die einzelnen Städte und Gemeinden erhalten werden, richtet sich nach den Einwohnerzahlen: Bensheim 223 000 Euro, Lorsch 75 000 Euro, Einhausen 35 000 Euro, Lautertal 39 000 Euro, Lindenfels 8000 Euro und Zwingenberg 39 000 Euro. red