Thema des Tages

Gemeinsam gärtnern

Archivartikel

Mannheim.Mitten im Großstadtdschungel Mannheims haben Neckarstädter einen ungenutzten Grünstreifen zum Blühen gebracht. Für die Anlage in der Waldhofstraße am Neuen Meßplatz gründeten Anwohner den Verein Neckargärten. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt, das alle Nachbarn im Stadtteil zusammenbringen soll. Ein zweites Gemeinschaftsprojekt entsteht seit vier Jahren im Max-Joseph-Garten gegenüber dem Pflegezentrum Maria Frieden. Ob Garten, Auto oder Fahrrad – das Teilen und Tauschen liegt im Trend. Die Entwicklung solcher Modelle spiegelt dabei die Interessen sowohl der Anbieter als auch der Nutzer wider. 

Zum Thema