Thema des Tages

Gewalt-Exzesse überschatten Schlossgrabenfest

Archivartikel

Darmstadt.Eine Gewalt-Eskalation hat das diesjährige Schlossgrabenfest in Darmstadt überschattet. In der Nacht zum Sonntag sah sich die Polizei in der Innenstadt einer Gruppe von rund 100 Angreifern gegenüber. Bei der anschließenden Auseinandersetzung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, wurden rund 15 Beamte verletzt und rund 80 Personen festgenommen.

Bis zu diesem Zeitpunkt war das Festival, von üblichen kleineren Zwischenfällen abgesehen, friedlich verlaufen. Beim Auftritt von Nena am Freitagabend mussten die Eingänge wegen des starken Andrangs geschlossen werden. red/BILD: dpa