Thema des Tages

Gewerkschaft verschnupft: Merck will Nasivin loswerden

Archivartikel

Darmstadt.„Gummiaussagen, Allgemeinplätze, vollmundige Ankündigungen, nicht belastbar“: Jürgen Glaser, Bezirksleiter der Gewerkschaft IGBCE in Darmstadt, gibt nicht allzu viel auf die Zusagen von Merck-Konzernchef Stefan Oschmann zur Zukunft der Arbeitsplätze bei der Sparte Consumer Health. Merck will sich von der Sparte noch in diesem Jahr trennen. „Wir wollen einen Käufer, der eine gute Zukunft für

...
Sie sehen 58% der insgesamt 691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00