Thema des Tages

Glückwünsche zu 30 Jahren Einheit

Archivartikel

Potsdam.Am 30. Jahrestag der Deutschen Einheit hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Bürger in Ost und West zum Zusammenhalt aufgerufen. „Unser Land zeigt in diesen Corona-Zeiten, dass wir zusammenstehen, dass wir stark sind und verantwortungsvoll handeln“, sagte er in Potsdam. „Ja, wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat.“ Bei der Feierstunde der Mannheimer CDU sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, mit Blick auf die friedliche Revolution: „Entscheidend ist der Moment, an dem die Bürger ihre Angst vor der Staatsmacht verlieren.“ Die Feier in Potsdam stand unter dem Eindruck von Corona, das Bürgerfest fiel aus. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema