Thema des Tages

Regierung SPD kritisiert Hartz-IV-Äußerungen

Groko beginnt mit Streit um Spahn

Archivartikel

Berlin.Die Fraktionen von Union und SPD im Bundestag dringen vor der erneuten Wahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin heute auf einen zügigen Einstieg in die Regierungsarbeit. „Dann geht es ganz schnell an die Arbeit, wir haben sechs Monate aufzuholen“, sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder gestern mit Blick auf die lange Regierungsbildung. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt forderte einen

...

Sie sehen 56% der insgesamt 718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00