Thema des Tages

Fraktionsvorsitz Hofreiter und Göring-Eckardt wiedergewählt

Grüne bestätigen Führungsduo

Archivartikel

Berlin.Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an ihrer Spitze bestätigt. Die beiden setzten sich am Dienstag jeweils schon im ersten Wahlgang gegen ihre Herausforderer durch, Kirsten Kappert-Gonther und Ex-Parteichef Cem Özdemir. Göring-Eckardt bekam rund 61,2 Prozent der Stimmen, Hofreiter kam auf 58,2 Prozent.

Hofreiter und Göring-Eckardt hatten als Favoriten gegolten. Sie führen seit 2013 die Bundestags-Grünen. Özdemir gehört bundesweit zu den bekanntesten Grünen, er führte mehr als neun Jahre die Partei. Seine Teampartnerin Kappert-Gonther war vor zwei Jahren in den Bundestag eingezogen und hatte außerhalb ihres Fachbereichs, der Gesundheitspolitik, bisher nicht für Aufmerksamkeit gesorgt. Özdemir und Kappert-Gonther waren vor zweieinhalb Wochen als Team angetreten, ihre Kandidatur hatte viele überrascht. Die Wahl der Fraktionschefs wird auch deshalb so hoch eingeschätzt, weil die Grünen Teil der nächsten Bundesregierung werden könnten. Die Vorsitzenden der Fraktion hätten dann gute Chancen, ein Ministeramt zu bekommen. dpa

Zum Thema