Thema des Tages

Mannheim Umstrittener Experte legt Bewertung vor

Gutachten: Mietspiegel mangelhaft

Mannheim.Ein Gutachten für das Mannheimer Amtsgericht sieht massive Mängel am Mietspiegel der Stadt. Das teilte am Mittwoch der Eigentümerverband Haus & Grund mit. Der Mieterverein sprach von „schwerwiegender Kritik“, die sich allerdings vorwiegend um methodische Fragen drehe.

Beide Seiten stellen die Anwälte in einem Prozess, in dem es – aufgehängt an zwei Fällen aus Feudenheim – um die Wirksamkeit des Mannheimer Mietspiegels geht. Das Gutachten dazu wurde vom Dortmunder Statistik-Professor Walter Krämer verfasst. Gegen ihn hatte der Anwalt vom Mieterverein zuvor einen Befangenheitsantrag gestellt. Das Amtsgericht hatte Krämer daraufhin aufgefordert, mit seinem Gutachten noch zu warten. Ein entsprechendes Schreiben habe ihn jedoch zu spät erreicht, sagte der Sachverständige dieser Zeitung.

Erwartet wird nun, dass das Gericht in der kommenden Woche zunächst über den Befangenheitsantrag entscheidet. Im Falle einer Ablehnung würde das Gutachten in den Prozess einbezogen. sma

Zum Thema