Thema des Tages

Kosminski-Abschied

„Haben viel verändert“

Mannheim.Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski wird am heutigen Abend nach zwölf Jahren am Nationaltheater (NTM) von Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) offiziell verabschiedet. In dem von Kosminski inszenierten Abend „Danke Mannheim“ werden sich auch Ensemblemitglieder in einzelnen Szenen und Liedern präsentieren. Er sei sehr stolz darauf, dass das Ensemble „diesen langen Weg“ mit ihm zusammen gegangen sei, sagte Kosminski im rückblickenden Interview mit dieser Zeitung. Insofern das Theaterschauspiel die Zeit spiegeln und für eigene Handlungen sensibilisieren könne, habe das NTM-Ensemble viel verändert.

Kosminski, der 2006 nach Mannheim kam, wechselt ab Herbst als Schauspielintendant ans Staatstheater Stuttgart. Sein Nachfolger in Mannheim wird Christian Holtzhauer sein. dms