Thema des Tages

Nahverkehr Justizministerium prüft Gesetzesänderung

Haftstrafe für Schwarzfahrer könnte fallen

Archivartikel

Berlin.Wer schwarzfährt, kann dafür im Gefängnis landen. Bundesweit, schätzte vor wenigen Monaten das nordrhein-westfälische Justizministerium, sollen bis zu 5000 Menschen als verurteilte „Schwarzfahrer“ in Haft sitzen. Nach Informationen dieser Zeitung prüft das Bundesjustizministerium, inwieweit das Fahren ohne gültigen Fahrschein aus dem Katalog der Straftaten entfernt werden kann.

Die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2089 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema