Thema des Tages

Verfassungsgericht Bundesrat wählt neuen Präsidenten

Harbarth folgt auf Vosskuhle

Archivartikel

Berlin/Karlsruhe.Ein früherer Wirtschaftsanwalt und CDU-Politiker wird neuer Präsident des Bundesverfassungsgerichts: Der Bundesrat wählte den 48-jährigen Stephan Harbarth am Freitag einstimmig zum Nachfolger von Andreas Voßkuhle. Dieser scheidet nach zwölf Jahren in Karlsruhe turnusmäßig aus dem Amt. Er war damals von der SPD vorgeschlagen worden.

Der Jurist Harbarth (BILD: dpa) ist schon seit Ende

...

Sie sehen 45% der insgesamt 875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema