Thema des Tages

Heute mit ganzer Rätselseite

Liebe Leserinnen und Leser,

wer regelmäßig Kreuzworträtsel löst, hat ein bis zu zehn Jahre jüngeres Gehirn als Altersgenossen. Das besagen Untersuchungen von Forschern aus England und den USA. Vor allem die Nerven im Stirnlappen soll das Rätseln frisch und munter halten. Damit das Coronavirus nicht auch noch dafür sorgt, dass wir alle die geistige Fitness verlieren, bietet diese Redaktion in den kommenden Tagen und Wochen unregelmäßig noch mehr Denksport als kniffelige Kreuzworträtsel an. Heute finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, eine ganze Seite Rätsel zum Ausfüllen. Haben Sie viel Spaß dabei!

Das wünscht Ihre Redaktion

Zum Thema