Thema des Tages

Historischer Apothekengarten eröffnet

Archivartikel

Heidelberg.Wie haben Menschen vor 400 Jahren ihre Leiden kuriert? Der neue Apothekengarten des Deutschen Apotheken-Museums am Heidelberger Schloss zeigt seit Donnerstag, welche Pflanzen früher für die Behandlung etwa von Wunden und Atemwegserkrankungen genutzt wurden. Auch ein „Duft- und Naschbeet“ mit essbaren Blüten, Blättern und Früchten – zum Beispiel Walderdbeeren und Minze – fehlt in der 100

...

Sie sehen 67% der insgesamt 590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema