Thema des Tages

Hoffenheim krönt goldenen Oktober

Archivartikel

Duisburg.Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat seine Erfolgsserie im Oktober fortgesetzt und im DFB-Pokal die nächste Runde erreicht. Am Dienstagabend gewann das Team von Trainer Alfred Schreuder mit 2:0 (0:0) beim Drittligisten MSV Duisburg und zog erstmals nach fünf Jahren wieder ins Achtelfinale ein. Damit krönten die Hoffenheimer nach zuvor drei Siegen in der Bundesliga einen für sie goldenen Oktober. Vor 14 306 Zuschauern erzielten Florian Grillitsch (53.) und Sargis Adamyan (59./Bild rechts mit Christoph Baumgartner) die Tore für die Kraichgauer.

Für eine Sensation sorgte der 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist verspielte gegen den 1. FC Köln zwar eine 2:0-Führung, doch Tobias Jänicke traf in der Schlussminute zum entscheidenden 3:2 gegen den enttäuschenden Bundesligisten. 

Zum Thema