Thema des Tages

IHK warnt vor Pleitewelle

Archivartikel

Um eine Pleitewelle zu verhindern, müssen nach Ansicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar dringend Pläne dafür entwickelt werden, wie die Wirtschaft nach dem 20. April schrittweise wieder anfahren kann. Der Schutz der Bevölkerung und die Stabilisierung des Gesundheitssystems hätten in der Corona-Krise zwar Priorität. „Aber wir müssen weg von der Methode, dass in ganzen

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema