Thema des Tages

Der Report 14 Stunden auf dem Beifahrersitz eines 40-Tonners

Im Lkw auf der „Horror-Autobahn“

Archivartikel

Metropolregion.14 Stunden lang hat Bernhard Zinke, Reporter dieser Zeitung, auf dem Beifahrersitz eines 40-Tonnen-Lkw gesessen. Unterwegs nach Franken und zurück erlebte er den Alltag eines Berufskraftfahrers. Er war Zeuge eines 550 Kilometer langen stetigen Kampfes gegen die Uhr. Baustellen und eine Sperrung auf der A 6 mit 30 Kilometer Stau sorgten für Stress. red