Thema des Tages

In Bergsträßer Apotheken werden manche Medikamente knapp

Archivartikel

Bergstraße.Aufgrund von Lieferengpässen herrscht in einigen Regalen und Schubladen von Apotheken gähnende Leere. Das muss sich schnellstmöglich ändern, finden zahlreiche Apotheker an der Bergstraße und Mira Sellheim, Patientenbeauftragte des Hessischen Apothekerverbands (HAV). Lieferprobleme sind kein neues Phänomen, doch sie nehmen zu. Arzneimittel-Hersteller verabschieden sich aufgrund des Preisdrucks

...

Sie sehen 59% der insgesamt 683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema