Thema des Tages

Integrationsbetrieb in Lindenfels bleibt erhalten

Lindenfels.Gute Nachrichten für Arbeitnehmer im Lindenfelser Nahkauf-Markt und ihre Kunden: Nach der Insolvenz des Markthauses Mannheim ist ein neuer Betreiber für den Integrationsbetrieb in der Burgstadt gefunden worden.

Das Heidelberger Unternehmen AQB (Arbeit und Qualifizierung für behinderte Menschen) übernimmt das Lebensmittelgeschäft, in dem auch Menschen mit Handicap angestellt sind, zum Sonntag, 1. Dezember. Nach einer dreitägigen Schließung soll es am Donnerstag, 5. Dezember wie gewohnt weitergehen. Alle Mitarbeiter würden übernommen, wenn sie dies wollten, teilte ein Vertreter des Unternehmens mit. / kbw

Zum Thema