Thema des Tages

Collini-Areal

Investor aus Heidelberg

Archivartikel

Mannheim.Die Deutsche Wohnwerte (DW) aus Heidelberg wird den maroden Büroturm auf dem Collini-Areal in Mannheim abreißen und dort in den nächsten vier bis fünf Jahren vier neue Wohn- und Bürogebäude errichten. Die Stadtverwaltung gab jetzt den Investor bekannt, dem sie ihre Fläche verkauft hat. Dabei ging es nicht um den höchsten Erlös, sondern um das beste städtebauliche Konzept. DW hatte sich in dem Wettbewerb durchgesetzt, wurde aber erst jetzt öffentlich präsentiert. Der Verkaufspreis liegt laut Rathaus bei knapp 19 Millionen Euro. DW investiert nach eigenen Angaben rund 220 Millionen Euro in das Projekt. Unter anderem sollen in den vier Gebäuden insgesamt 230 Wohnungen entstehen. imo

Zum Thema