Thema des Tages

Friatec-Sparte

Jobs bleiben in Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Gute Nachrichten für den Standort Mannheim: Rund 300 Arbeitsplätze der Spezialkeramik-Sparte von Friatec bleiben auch nach dem Verkauf an den japanischen Kyocera-Konzern erhalten. Anfang September soll der Bereich in die neu gegründete Gesellschaft Kyocera Fineceramics Solutions GmbH übergehen.

Fast alle bisherigen Mitarbeiter wechseln von Friatec zum künftigen Eigentümer. Ihre

...

Sie sehen 58% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema