Thema des Tages

Bluttest-Affäre Leiter der Rechtsabteilung weiter freigestellt / Eilverfahren von Markus Jones ohne Erfolg

Justiziar der Heidelberger Uniklinik verliert vor Arbeitsgericht

Archivartikel

Heidelberg.Niederlage für Markus Jones: Der Leiter der Rechtsabteilung der Uniklinik Heidelberg, Markus Jones, bleibt nach einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Mannheim weiter freigestellt. Das im Zusammenhang mit der Bluttest-Affäre am Uniklinikum gegen ihn verhängte Hausverbot wurde bei der Verhandlung am Mittwoch vor der Heidelberger Kammer des Gerichts teilweise aufgehoben. Jones hatte mit einem

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema