Thema des Tages

Zwingenberg Jugendzentrum muss Kita-Neubau weichen

JUZ vor dem Abriss

Archivartikel

Zwingenberg.Die Tage des städtischen Jugendzentrums sind gezählt: Das JUZ-Domizil in der Tagweide muss dem Neubau einer viergruppigen Kindertagesstätte weichen und wird voraussichtlich Anfang Dezember „niedergelegt“. Die erforderliche Abrissgenehmigung liegt mittlerweile vor, teilte Bürgermeister Holger Habich mit.

Das „neue“ Jugendzentrum könnte im Evangelischen Kindergarten entstehen. Auf eine Anfrage der Stadt an die Kirchengemeinde gab es zumindest ein positives Signal, Details sind jedoch noch nicht besprochen oder verabredet. Der Jugendkeller im Kiga-Altbau besteht aus einem großen Raum, einer Küche sowie sanitären Anlagen und müsste vor einer Nutzung durch das JUZ renoviert werden. mik

Zum Thema