Thema des Tages

Friedensnobelpreis Nadia Murad und Denis Mukwege erhalten Auszeichnung

Kämpfer gegen sexuelle Gewalt geehrt

Archivartikel

Oslo.Für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Waffe in Kriegen und Konfliktgebieten erhalten der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad den Friedensnobelpreis 2018. Die beiden Menschenrechtler hätten sich in herausragender Weise gegen solche Kriegsverbrechen eingesetzt, erklärte das norwegische Nobelkomitee gestern in Oslo.

Mukwege habe sein

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00