Thema des Tages

Grundgesetz Grüne wollen Artikel 6 um einen Absatz erweitern

Kinder sollen zu ihrem Recht kommen

Archivartikel

Berlin.Die Fraktion der Grünen will in der kommenden Woche einen Gesetzentwurf zur Änderung von Artikel 6 des Grundgesetzes, in dem es um Eltern, Familie und Kinder geht, in den Bundestag einbringen. Demnach soll folgender Absatz eingefügt werden: „Jedes Kind hat das Recht auf Förderung seiner Entwicklung. Bei allen Angelegenheiten, die das Kind betreffen, ist es entsprechend Alter und Reife zu beteiligen; Wille und zuvörderst Wohl des Kindes sind maßgeblich zu berücksichtigen.“

An einer Grundgesetzänderung arbeitet derzeit auch eine Expertengruppe von Bund und Ländern. Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, lehnt die Aufnahme von Kinderrechten ab – die Grundgesetz-Grundrechte stünden allen Menschen zu, auch Kindern. dpa