Thema des Tages

Lindenfels Gemeinden wollen Krise zur Chance machen

Kirchen planen Kooperation

Lindenfels.Sowohl die evangelische als auch die katholische Kirche denken derzeit über Einsparungen nach. Beide haben immer weniger Mitglieder und damit auch weniger Geld zur Verfügung. In Lindenfels sehen die beiden lokalen Gemeinden in der Krise eine Chance: Sie wollen enger zusammenarbeiten.

Der evangelische Kirchenvorstand, der sich zurzeit mit der Neuregelung der Gemeindearbeit nach dem Ausscheiden von Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig befasst, hat bereits beschlossen, das Gemeindehaus zu verkaufen und möglicherweise künftig das katholische Pfarrheim mitzubenutzen. Auch die Verwaltung der Gemeinden könnte zusammengelegt werden. jhs

Zum Thema