Thema des Tages

Zwingenberg Jugendtreff und Grillhütte müssen verlegt werden

Kita-Bau für 3,1 Millionen

Zwingenberg.Die Stadt Zwingenberg baut in der Tagweide eine viergruppige Kita und investiert 3,1 Millionen Euro. Allerdings stehen auf dem städtischen Gelände bereits drei Gebäude: Während die Vereinslagerhalle unangetastet bleibt, müssen Jugendzentrum und Grillhütte verlegt werden. Eventuell findet der städtische Jugendtreff Unterschlupf im Jugendkeller des Evangelischen Kindergartens, bei einem ersten Gespräch wurde Kooperationsbereitschaft signalisiert. Für die Umsiedlung der Grillhütte bietet sich eine Wiese an, die zurzeit per Erbbaurecht an den Kleintierzuchtverein verpachtet ist. Rathauschef Holger Habich geht davon aus, dass auch dieses Problem einvernehmlich gelöst werden kann. Baubeginn soll im Dezember sein, Fertigstellung im vierten Quartal 2020. mik

Zum Thema