Thema des Tages

Freizeit Hohe Nachfrage von Schrebergärten in Mannheim / Start der neuen Kolumne „Mein grünes Leben“

Kleingarten-Boom statt Fernreise

Mannheim.Für viele fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise der Urlaub im Ausland flach. Enorm angestiegen ist dafür das Interesse an Schrebergärten. Alle befragten Kleingartenvereine im Mannheimer Stadtgebiet verzeichnen eine hohe Nachfrage, teilweise seien Bewerberlisten geschlossen worden.

Wer sich von langen Wartelisten nicht abschrecken lässt und dennoch Interesse an der eigenen grünen Oase hat, findet auf unserer Sonderseite Wissenswertes rund um den Schrebergarten sowie eine Grafik mit allen 25 Kleingartenvereinen in Mannheim. Außerdem suchen wir Mannheims schönsten Kleingarten und rufen unsere Leserinnen und Leser dazu auf, sich mit Bildern und Geschichten an uns zu wenden.

An diesem Samstag startet auch unsere neue Garten-Kolumne. Unter dem Titel „Mein grünes Leben“ schreibt Redakteurin Daniela Hoffmann ab sofort im zweiwöchigen Rhythmus. Daneben gibt es ihren gleichnamigen Blog. Daniela Hoffmann lebt in der Pfalz auf einem ehemaligen Winzerhof. Dort ist Gärtnern zu ihrem Hobby geworden. In der Kolumne stellt sie eigene Pflanzenprojekte vor und berichtet über Begegnungen mit Floristen und Naturschützern. Im Internet ist ihr Blog unter www.morgenweb.de/garten-blog zu finden. kako

Zum Thema