Thema des Tages

Gesundheit Die großen Krankenhäuser der Region wollen freie Kapazitäten nutzen, um auch weniger dringliche Fälle behandeln zu können

Kliniken weiten Betrieb wieder aus

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen.Für Corona-Infizierte sehen sich die großen Krankenhäuser der Region derzeit ausreichend gewappnet. Daher wollen sie die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kürzlich in Aussicht gestellte Rückkehr in den Regelbetrieb nutzen, um nun Eingriffe nachzuholen, die zur Eindämmung der Pandemie Mitte März als weniger dringlich abgesagt werden mussten. Dafür gebe es aktuell ausreichend freie

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema