Thema des Tages

Flüchtlinge Bis zum morgigen Krisentreffen sollen Kompromisse gefunden werden

Koalition unter Einigungsdruck

Archivartikel

Berlin/Karlsruhe.Angesichts massiv wachsender Flüchtlingszahlen zeigt der Einigungsdruck auf die schwarz-rote Bundesregierung nun Wirkung. Nach dem tagelangen hitzigen Streit über Transitzonen oder Einreisezentren betonten die Spitzen von Union und SPD gestern ihren Willen, bis zum Treffen morgen mit den Ministerpräsidenten der Länder Kompromisse zu finden.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von einer

...
Sie sehen 44% der insgesamt 908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00