Thema des Tages

Kramp-Karrenbauer schlägt erste Pflöcke ein

Archivartikel

Erhöhung der Rüstungsausgaben

Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium zu führen - dafür braucht man ein dickes Fell. Der Posten gilt als Schleudersitz: Verantwortung für 250.000 Soldaten und Zivilbeschäftigte, für gefährliche Auslandseinsätze, Ausrüstungsmängel, jede Menge Ärger.

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer weiß, dass ihr Wechsel an die Spitze des Ressorts vielerorts Kopfschütteln ausgelöst hat. Und sie

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00