Thema des Tages

SV Waldhof

Kriegsbeil begraben

Mannheim.Spektakuläre Wende im jahrelangen Streit zwischen „Mannheimer Runde“ (MR) und dem SV Waldhof: Insgesamt acht Unternehmen der Mittelstandsvereinigung stehen nach Informationen dieser Zeitung vor einem Wiedereinstieg beim Fußball-Regionalligisten.

Details sollen heute Nachmittag auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz im Carl-Benz-Stadion bekanntgegeben werden, bei der unter anderem der Waldhof-Investor und -Mäzen Bernd Beetz, SVW-Geschäftsführer Markus Kompp sowie die beiden „MR“-Vertreter Thorsten Riehle und Jens Hanreich anwesend sein werden.

„Wer zwei und zwei zusammenzählen kann, weiß, worum es gehen wird“, sagte Capitol-Geschäftsführer Riehle dieser Zeitung, wollte allerdings dem Inhalt der Pressekonferenz nicht vorgreifen. 

Zum Thema