Thema des Tages

Opposition

Kritik an Corona-Plan

Archivartikel

Wiesbaden.Die hessische SPD-Partei- und Fraktionschefin Nancy Faeser hat der schwarz-grünen Landesregierung Fehler bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie vorgeworfen. Im Interview mit dieser Redaktion sagte sie, die grundsätzliche Linie, dass es den Lockdown brauchte, steht für sie nicht zur Debatte. Vieles aber sei in Hessen zu zögerlich angegangen worden. Man hätte an den Pflegeeinrichtungen früher testen müssen. In den Schulen hätte man früh ein Wechselmodell zwischen Präsenz- und Digitalunterricht in Angriff nehmen können.

Faeser forderte die Landesregierung auf, sich zu diesen Fehlern zu bekennen. Zugleich bekräftigte sie ihre Kritik an dem zwölf Milliarden Euro umfassenden Corona-Sondervermögen. Sie sprach von einem Schattenhaushalt, der „eine unglaubliche Belastung für die nächsten Generationen“ sei. kn (Bild: dpa)

Zum Thema