Thema des Tages

Gemeinschaftliches Wohnen Gruppen, die auf Spinelli-Gelände bauen wollen, sind verärgert

Kritik an langer Wartezeit

Archivartikel

Mannheim.Vertreter gemeinschaftlicher Wohngruppen, die auf dem Mannheimer Spinelli-Gelände Häuser planen, ärgern sich über ihrer Ansicht nach zu lange Verhandlungen mit der städtischen Projektentwicklungsgesellschaft MWSP bei den Kaufverträgen für die Grundstücke. Dadurch bleibe immer weniger Zeit für Planung und Bau. Denn gleichzeitig verlange die MWSP, dass die Häuser bis zur Bundesgartenschau (Buga)

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema